der Dechsendorfer Osterbrunnen
der Dechsendorfer Osterbrunnen

Seit 1990 wird jedes Jahr am Mittwoch vor Ostern in der Bäßlers-Scheune die Osterkrone aufgebaut und geschmückt. Jedes Jahr müssen etliche der rd. 650 benötigten Eier neu gefärbt und bemalt werden. Wir verwenden nur echte Hühnereier.Das Färben und Bemalen der Eier beginnt schon ein paar Wochen vor Ostern.

Auf ein stabiles Drahtgestell werden erst die Fichtenzweige mit Bindedraht gebunden. Danach werden die bunten Eier entweder gesteckt oder aufgehängt. Die einfarbigen Eierketten mit den traditionellen Farben blau, rot, gelb und grün sind als lange Ketten, mit jeweils ca. 30 Eiern auf eine stabile Schnur aufgefädelt.

Am Ostersamstag wird die Osterkrone mit dem Traktor zum Kirchhof gefahren und von kräftigen Männern auf den noch trockenen Brunnen gestellt. Anschließend wird dann auch das Wasser aufgedreht.

wir sind auch im facebook unter Heimat-und Verkehrsverein Dechsendorf zu finden

 

 

 

 

letzte Änderungen:

16.5.2018

Beginn Umstellung auf DSGVO, Google analytiks war nicht aktiviert, Jimdo selbst ist bereits aktuell, 

17.4.2018

  Aktuelles  Termine!

14.4.2018

  Aktuelles Nachtrag z. 11.3.

30.03.2018

   Aktuelles

16.3.2018

  Aktuelles

26.02.2018

  Aktuelles

22.02.2018

  Aktuelles

  Termine

24.01.2018

  Aktuelles

17.01.2018

  Aktuelles, Termine

05.01.2018

  Termine Jugend zugefügt

  Aktuelles

04.01.2018

  Termine